Willkommen bei
Suche nach:  
Home Link-Empfehlungen Shopping-Links Reise-Links Auto- & Kfz-Links Finanz-Links Garten-Links Erotik-Links Computer-Links
  Links im Internet @ Home   LogIn/Neuanmeldung  FLIRTEN & DATEN deutschlandweit, kostenlos und chancenreich: Flirten & Daten bei Flirting-Town.de     
Interessante neue
News & Infos @
Links-im-Internet:
Als globaler Produktführer im Bereich sauberer, effizienter Technologien für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor, Hybrid- und Elektroantrieb hat BorgWarner eines der breitesten Portfolios marktreifer Technologien für 48V-Mildhybride der Industrie entwickelt.
Höhere Spannung, höhere Effizienz – 48V-Technologien von BorgWarner elektrisieren
H + L Klebetechnik: 10 jähriges Firmenjubiläum des Unternehmens der Leimauftragstechnik
Das Seckill von dem Amazon Gutschein bei DVDFab
Das Seckill von dem Amazon Gutschein bei DVDFab
LPS-Lasersysteme beim Echo 2016
Echo Verleihung 2016 in Berlin mit Lasermodulen von LPS
Kuba Rundreise
Eine Kuba Rundreise auf den Spuren der Kolonialzeit
Neu: White Hat Jedi Contest
White Hat Jedi @ Complex

Wer ist online ?
Zur Zeit sind 23 Gäste und 0 Mitglied(er) bei Links im Internet online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier registrieren und dann Links anmelden sowie Artikel und Kommentare mit Ihrem Namen schreiben!

Online Werbung

Hauptmenü

Link-Empfehlungen
· Alle Web-Links
· Populärste Web-Links
· Bestbewertete Web-Links

Link-Verzeichnisse
· Reise-Links
· Erotik-Links
· Garten-Links
· Shopping-Links
· Computer-Links
· Auto- & Kfz-Links

Redaktionelles
· Alle Internet News
· Alle News Rubriken
· Unsere Top 10

Interaktiv
· Log-In
· Kontakt
· Feedback
· Beitrag schreiben
· Link melden
· Weiterempfehlen
· Log-Out

Community
· Mitglieder
· Gästebuch

XoviLichter Link
· XoviLichter @ Links-im-Internet.de

Information
· FAQ/ Hilfe
· Impressum
· AGB & Datenschutz
· Statistiken

Shopping - Tipp
Zu den Angeboten der Woche

Umfrage
Zu welchen Themen schätzen Sie Links am meisten?

Urlaub und Reisen
Shopping
Computer etc.
Politik
Wirtschaft
Hobby
Communities
Medien
Prominente
Humor
Ich surfe nie!
Nichts davon!



Ergebnisse
Umfragen

Stimmen: 119
Kommentare: 5

Wetter-Vorhersage
Wetter Vorhersage

Wetter aktuell
Wetter aktuell

Wetter-Suche
Wettersuche
Ort, Land oder PLZ:

Online WEB - Tipps
zooplus h-i-p Werbung

Links im & zum Internet - Qualität ausgesucht geprüft & bewertet - ausgesuchte geprüfte & bewertete WebLinks !

Aktuell: GRP Rainer Rechtsanwälte: Bewertung eines Berliner Testaments
Veröffentlicht am Donnerstag, dem 07. Dezember 2017 von Links-im-Internet.de


Link - Tip PR-Gateway schreibt "GRP Rainer Rechtsanwälte: Bewertung eines Berliner Testaments

Ehepartner erstellen häufig ein Berliner Testament, in dem sie sich gegenseitig zu Alleinerben einsetzen. Vorher sollte bewertet werden, ob das Berliner Testament die geeignete Form ist.

Das Berliner Testament bietet für Ehepaare Vorteile. Sie setzen sich gegenseitig zu Alleinerben ein und in der Regel die Kinder als Schlusserben. Verstirbt ein Ehegatte ist der Partner durch seine Alleinerbenstellung finanziell abgesichert, da die Kinder erst einen Erbanspruch haben, wenn beide Elternteile verstorben sind. Das kann z.B. dann besonders wichtig sein, wenn Immobilien in den Nachlass fallen.

Das Berliner Testament bietet aber auch Tücken. Es entfaltet eine hohe Bindungswirkung. Die Verfügungen können einseitig nicht mehr geändert werden, wenn keine entsprechenden Regelungen getroffen werden, erklärt die Wirtschaftskanzlei GRP Rainer Rechtsanwälte. Daher sollte zunächst eine Bewertung vorgenommen werden, ob das Berliner Testament die geeignete Form ist, die letztwilligen Verfügungen zu treffen.

Wird ein Berliner Testament erstellt, wird häufig nicht berücksichtigt, dass sich die Lebensverhältnisse noch entscheidend ändern können. Die Ehe geht beispielsweise auseinander, ein Partner geht eine neue Beziehung ein oder überwirft sich mit den Kindern. Die gemeinsamen testamentarischen Verfügungen sind allerdings bindend. Das bedeutet, dass der neue Lebenspartner eines Ehegatten leer ausgehen kann oder die Kinder definitiv Schlusserben bleiben, egal wie zerrüttet das Verhältnis inzwischen auch sein mag. Einseitig können die Verfügungen nicht geändert werden. Auch nach dem Tod eines Ehepartners ist dies nicht möglich. Um diese hohe Bindungswirkung zu umgehen, können entsprechende Klauseln eingebaut werden, um diese Bindungswirkung etwas zu lockern. Eheleute sollten daher genau überlegen, ob sie dem überlebenden Partner eine gewisse Freiheit einräumen möchten, das Testament wieder zu ändern.

Berücksichtigt werden sollten auch immer die Freibeträge bei der Erbschaftssteuer. Wird der Ehepartner Alleinerbe kann der Freibetrag überschritten werden und das Finanzamt hält die Hand auf. Verteilt sich der Nachlass auf mehrere Erben können die individuellen Freibeträge effektiver ausgenutzt werden.

Wer ein Berliner Testament erstellen möchte, sollte sich daher genau über die rechtlichen Konsequenzen informieren. Im Erbrecht erfahrene Rechtsanwälte können beraten.

https://www.grprainer.com/rechtsberatung/private-clients/erbrecht/testament-erbvertrag.html
GRP Rainer Rechtsanwälte ist eine internationale, wirtschaftsrechtlich ausgerichtete Sozietät. An den Standorten Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart und London berät die Kanzlei insbesondere im gesamten Wirtschaftsrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht sowie im Kapitalmarktrecht und Bankrecht. Zu den Mandanten gehören nationale und internationale Unternehmen und Gesellschaften, institutionelle Anleger und Privatpersonen.
GRP Rainer Rechtsanwälte
Michael Rainer
Augustinerstraße 10
50667 Köln
info@grprainer.com
02212722750
http://www.grprainer.com

(News & Infos zum SEO-Contest >> SEOkanzler << gibt es hier.)


Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!
"



Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Links-im-Internet.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PR-Gateway) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Links-im-Internet.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Aktuell: GRP Rainer Rechtsanwälte: Bewertung eines Berliner Testaments" | LogIn/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden


Diese Videos bei Links-im-Internet.de könnten Sie auch interessieren:

Deutsch-Chat: kostenlos Deutsch lernen und Kontakte ...

Deutsch-Chat: kostenlos Deutsch lernen und Kontakte ...
Was ist Snapchat? - Tutorial Deutsch

Was ist Snapchat? - Tutorial Deutsch
Florida - Invasion der Pythons (360° - GEO Reportag ...

Florida - Invasion der Pythons (360° - GEO Reportag ...

Alle Youtube Video-Links bei Links-im-Internet.de: Links-im-Internet.de Video Verzeichnis



Warning: mysql_num_rows(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /hp/bl/ab/sk/www/3-links-im-internet.de/includes/sql_layer.php on line 253

Warning: mysql_num_rows(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /hp/bl/ab/sk/www/3-links-im-internet.de/includes/sql_layer.php on line 253
Diese News bei Links-im-Internet.de könnten Sie auch interessieren:

 Irreführende Werbung - Verbraucher muss Preisklarheit haben (PR-Gateway, 18.10.2018)
Irreführende Werbung - Verbraucher muss Preisklarheit haben

Wer mit unrealistisch niedrigen Abschlagsbeträgen wirbt, handelt unlauter und für den Verbraucher irreführend. Diese Art der Werbung stellt einen Verstoß gegen das Wettbewerbsrecht dar.

Kunden werden vielfach mit günstigen Tarifen beworben. Die lassen sich über Vergleichsportale im Internet finden, teilweise werden Verbraucher aber auch direkt angerufen. Falsche oder irreführende Angaben zu den Kosten für die Verbraucher d ...

 Selbstanzeige - Letzte Ausfahrt in die Steuerlegalität (PR-Gateway, 15.10.2018)
Selbstanzeige - Letzte Ausfahrt in die Steuerlegalität

Wer noch Schwarzgeld auf Auslandskonten deponiert hat, muss mit der Entdeckung rechnen. Einen Ausweg kann nach wie vor die strafbefreiende Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung bieten.

Die Zahl der Selbstanzeigen wegen Steuerhinterziehung ist in den vergangenen drei Jahren kontinuierlich gesunken. Viele Steuersünder haben die Möglichkeit der strafbefreienden Selbstanzeige genutzt, um gegenüber dem Finanzamt reinen Tisch zu m ...

 Verstöße gegen die DSGVO können als Wettbewerbsverstoß abgemahnt werden (PR-Gateway, 12.10.2018)
Verstöße gegen die DSGVO können als Wettbewerbsverstoß abgemahnt werden

Verstöße gegen die Datenschutzgrundverordnung - DSGVO - können als Wettbewerbsverstoß abgemahnt werden. Das hat das Landgericht Würzburg mit Beschluss vom 13. September 2018 entschieden.

Die neue europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist am 25. Mai 2018 in Kraft treten und soll vor allem den Schutz personenbezogener Daten verbessern. Gleichzeitig stellte die DSGVO viele Unternehmen bezüglich des Datens ...

 BAG: Arbeitsvertragliche Ausschlussklauseln müssen Mindestlohn ausnehmen (PR-Gateway, 11.10.2018)
BAG: Arbeitsvertragliche Ausschlussklauseln müssen Mindestlohn ausnehmen

Arbeitgeber müssen aufpassen: Der Mindestlohn muss bei Ausschlussklauseln ausdrücklich ausgenommen werden. Ansonsten ist die Klausel nach einer Entscheidung des BAG insgesamt unwirksam.

In vielen Arbeitsverträgen sind Ausschlussklauseln vorformuliert. Diese Klauseln sehen vor, dass gegenseitige Ansprüche aus dem Arbeitsverhältnis verfallen, wenn sie nicht innerhalb einer bestimmten Frist geltend gemacht werden ...

 OLG Düsseldorf verhängt Bußgeld im sog. Wurstkartell (PR-Gateway, 10.10.2018)
OLG Düsseldorf verhängt Bußgeld im sog. Wurstkartell

In einem weiteren Bußgeldverfahren zum sog. Wurstkartell hat der 6. Kartellsenat des OLG Düsseldorf ein Bußgeld in Höhe von 6,5 Millionen Euro gegen einen Wursthersteller verhängt.

Wegen illegaler Preisabsprachen hatte das Bundeskartellamt bereits 2014 Geldbußen in Höhe von ca. 338 Millionen Euro gegen 22 Wursthersteller und 33 verantwortlich handelnde Personen verhängt. Aufgrund einer bis vor kurzem noch bestehenden Regelungslüc ...

 GRP Rainer Rechtsanwälte - Erfahrungsbericht zur Ausnutzung von Freibeträgen bei der Schenkungssteuer (PR-Gateway, 05.10.2018)
GRP Rainer Rechtsanwälte - Erfahrungsbericht zur Ausnutzung von Freibeträgen bei der Schenkungssteuer

Durch Schenkungen zu Lebzeiten kann die Erbschaftssteuer umgangen werden. Aber auch bei der Schenkungssteuer gilt es, die geltenden Freibeträge optimal auszunutzen.

Nach einem Erfahrungsbericht der Wirtschaftskanzlei GRP Rainer Rechtsanwälte wird oft nicht berücksichtigt, dass auch bei Schenkungen zu Lebzeiten Freibeträge optimal ausgeschöpft werden sollten, um die Schenkungssteuer ...

 Hohes Risiko bei Hebelprodukten (PR-Gateway, 05.10.2018)
Hohes Risiko bei Hebelprodukten

Mit Hebelprodukten lassen sich große Beträge am Finanzmarkt bewegen. Hebelprodukte bieten aber nicht nur hohe Renditechancen, sondern auch sehr große Risiken für die Anleger.

Wer einen Hebel einsetzt, kann viel bewegen. Was in der Physik gilt, zählt auch auf den Finanzmärkten. Mit Hebelprodukten lassen sich in kurzer Zeit hohe Beträge bewegen. Die Renditechancen sind groß. Das gilt allerdings auch für das Risiko der Anleger, das über das Totalverlust ...

 Hohes Risiko bei binären Optionen - Handel verboten (PR-Gateway, 04.10.2018)
Hohes Risiko bei binären Optionen - Handel verboten

Aufgrund des hohen Risikos hat die europäische Finanzaufsicht ESMA den Handel und Verkauf von binären Optionen komplett verboten. Ab Oktober wird dieses Verbot wieder etwas gelockert.

Die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde ESMA hat die Vermarktung, den Vertrieb und den Verkauf binärer Optionen an Kleinanleger innerhalb der EU komplett verboten. Das Verbot begründet die ESMA mit dem hohen Risiko beim Handel mit binär ...

 ESMA beschränkt Handel mit CFDs (PR-Gateway, 02.10.2018)
ESMA beschränkt Handel mit CFDs

Die ESMA hat den CFD-Handel stark eingeschränkt und die Hebelstärke bei Contracts for Difference beschränkt. Dadurch soll das Verlustrisiko unerfahrener Anleger gemindert werden.

Am 1. August 2018 sind die Beschränkungen für den Handel mit CFDs in der EU in Kraft getreten. Die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde ESMA hat die Beschränkungen vor dem Hintergrund eines verbesserten Anlegerschutzes eingeführt. Vor allem der eher unerfahrene ...

 Steuerhinterziehung mit fatalen Folgen - effektive Verteidigung im Steuerstrafverfahren (PR-Gateway, 26.09.2018)
Steuerhinterziehung mit fatalen Folgen - effektive Verteidigung im Steuerstrafverfahren

Eine Verurteilung wegen Steuerhinterziehung kann fatale Folgen haben und die berufliche Existenz gefährden. Ein Apotheker verlor wegen Steuerbetrugs seine Betriebserlaubnis.

Steuerhinterziehung wird streng geahndet. Geldstrafen und Haftstrafen können die Folge sein. Eine Verurteilung wegen Steuerhinterziehung kann darüber hinaus auch den Verlust der beruflichen Existenz bedeuten, beispielsweise ...

Werbung bei Links-im-Internet.de:





GRP Rainer Rechtsanwälte: Bewertung eines Berliner Testaments

 
Aktuelles Amazon-Schnäppchen


Warning: mysql_fetch_array(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /hp/bl/ab/sk/www/3-links-im-internet.de/modules/News/article.php on line 1059

Warning: mysql_fetch_row(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /hp/bl/ab/sk/www/3-links-im-internet.de/includes/sql_layer.php on line 301
Video Tipp @ Links-im-Internet.de

Online Werbung

D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt Link - Tip
· Weitere News von Links-im-Internet


Die meistgelesenen News in der Rubrik Link - Tip:
Land der Ideen: Auf zu neuen Usern - Fünf Wege aus der Filterblase


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Online Werbung

Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2001 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Diese Homepage wurde vom Internet und Suchmaschinen Optimierung Service COMPLEX Berlin vor allem mit Hilfe von PHPNuke erstellt. PHPNuke ist eine OpenSource Software unter den GNU/GPL Lizenzbestimmungen. Außerdem wurden vom Internet- und Suchmaschinen-Service COMPLEX Berlin - dem Spezialisten für Open Source Software und Suchmaschinen Optimierung genutzt. © Links im und zum Internet / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

GRP Rainer Rechtsanwälte: Bewertung eines Berliner Testaments