Willkommen bei
Suche nach:  
Home Link-Empfehlungen Shopping-Links Reise-Links Auto- & Kfz-Links Finanz-Links Garten-Links Erotik-Links Computer-Links
  Links im Internet @ Home   LogIn/Neuanmeldung  FLIRTEN & DATEN deutschlandweit, kostenlos und chancenreich: Flirten & Daten bei Flirting-Town.de     
Interessante neue
News & Infos @
Links-im-Internet:
Als globaler Produktführer im Bereich sauberer, effizienter Technologien für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor, Hybrid- und Elektroantrieb hat BorgWarner eines der breitesten Portfolios marktreifer Technologien für 48V-Mildhybride der Industrie entwickelt.
Höhere Spannung, höhere Effizienz – 48V-Technologien von BorgWarner elektrisieren
H + L Klebetechnik: 10 jähriges Firmenjubiläum des Unternehmens der Leimauftragstechnik
Das Seckill von dem Amazon Gutschein bei DVDFab
Das Seckill von dem Amazon Gutschein bei DVDFab
LPS-Lasersysteme beim Echo 2016
Echo Verleihung 2016 in Berlin mit Lasermodulen von LPS
Kuba Rundreise
Eine Kuba Rundreise auf den Spuren der Kolonialzeit
Wer ist online ?
Zur Zeit sind 71 Gäste und 0 Mitglied(er) bei Links im Internet online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier registrieren und dann Links anmelden sowie Artikel und Kommentare mit Ihrem Namen schreiben!

Online Werbung

Hauptmenü

Link-Empfehlungen
· Alle Web-Links
· Populärste Web-Links
· Bestbewertete Web-Links

Link-Verzeichnisse
· Reise-Links
· Erotik-Links
· Garten-Links
· Shopping-Links
· Computer-Links
· Auto- & Kfz-Links

Redaktionelles
· Alle Internet News
· Alle News Rubriken
· Unsere Top 10

Interaktiv
· Log-In
· Kontakt
· Feedback
· Beitrag schreiben
· Link melden
· Weiterempfehlen
· Log-Out

Community
· Mitglieder
· Gästebuch

XoviLichter Link
· XoviLichter @ Links-im-Internet.de

Information
· FAQ/ Hilfe
· Impressum
· AGB
· Statistiken

Shopping - Tipp
Zu den Angeboten der Woche

Umfrage
Zu welchen Themen schätzen Sie Links am meisten?

Urlaub und Reisen
Shopping
Computer etc.
Politik
Wirtschaft
Hobby
Communities
Medien
Prominente
Humor
Ich surfe nie!
Nichts davon!



Ergebnisse
Umfragen

Stimmen: 109
Kommentare: 5

Wetter-Vorhersage
Wetter Vorhersage

Wetter aktuell
Wetter aktuell

Wetter-Suche
Wettersuche
Ort, Land oder PLZ:

Online WEB - Tipps
zooplus h-i-p Werbung

Links im & zum Internet - Qualität ausgesucht geprüft & bewertet - ausgesuchte geprüfte & bewertete WebLinks !

Aktuell: Lieferantenentwicklung auf den Punkt
Veröffentlicht am Mittwoch, dem 13. September 2017 von Links-im-Internet.de


Link - Tip PR-Gateway schreibt "Neues Audi-Werk in Mexiko: Ingenics profiliert sich auf mehreren Ebenen

(Ulm/ San Jose Chiapa, Puebla, Mexiko) - Die Audi AG hat in Mexiko ihr erstes Werk auf dem nordamerikanischen Kontinent eröffnet. Ingenics konnte auf mehreren Ebenen zum erfolgreichen Produktionsstart beitragen. Von besonderer Bedeutung war die Aufgabe der Lieferantenentwicklung: In 18 Monaten wurden über 40 Zulieferer bei der Errichtung neuer Werke im unmittelbaren Umfeld der neuen Audi-Fabrik und rund 20 Zulieferer bei der Ertüchtigung bestehender Fabriken begleitet. Künftig werden hier jährlich 150.000 SUVs gebaut.

Im Zusammenhang mit der Entstehung des ersten eigenständigen Audi-Produktionswerks in Nordamerika war Ingenics auf mehreren Ebenen beteiligt - zum einen in der Fabrik- und Produktionsplanung und zum anderen bei der Lieferantenentwicklung.

In San Jose Chiapa im Bundesstaat Puebla produziert Audi Mexico mit dem SUV Q5 seit Anfang 2017 eines der erfolgreichsten Modelle der vergangenen Jahre für den gesamten Weltmarkt. Dank der günstigen geografischen Lage, der vergleichsweise günstigen Produktionskosten und einer qualifizierten Zuliefererkette hat der Standort Mexiko zunehmend an Attraktivität gewonnen. Die angepeilten 150.000 SUVs werden auf einem neu erschlossenen Gelände hergestellt, das mit Presswerk, Karosseriebau, Lackiererei, Montagehallen und Logistik-Park gut 460 Hektar umfasst.

Der Lieferantenentwicklung kommt insofern eine besondere Bedeutung zu, als bis zu 16.000 der rund 20.000 neuen Arbeitsplätzen auf zahlreiche Zulieferer entfallen, die zum großen Teil in der unmittelbaren Umgebung des neuen Audi-Werks angesiedelt wurden. Die Strategie des deutschen Premium-Herstellers war es von Anfang an, optimale Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass zum Start of Production (SOP) nicht nur die eigene Produktion bereitstand. Auch sämtliche Zulieferteile sollten von Anfang an im erforderlichen Umfang zur Verfügung stehen. Dafür mussten alle Lieferanten ihre Produktion mit hoher Synchronität starten können.

Einige der potenziellen Zulieferer betrieben bereits Fabriken in Mexiko

Um abzusichern, dass die Zulieferunternehmen zu dem von Audi vorgegebenen SOP im Herbst 2016 in der Lage sein würden, in der gewünschten Qualität und im erforderlichen Umfang zu liefern, wurde ein mehrteiliges Programm zur Lieferantenentwicklung aufgesetzt. Angesichts der Erfahrungen in der weltweiten Fabrikplanung wurden zwei der Bausteine Ingenics übertragen. Neben der Planung der Montage und der logistischen Versorgung mit den entsprechenden Qualifizierungsmaßnahmen (erster Baustein) handelte es sich um die Aufgabe der Lieferantenentwicklung (zweiter Baustein). Diese war zunächst und in der Theorie als reine Greenfield-Planung gedacht gewesen. Es erwies sich jedoch, dass einige der wichtigeren potenziellen Zulieferer bereits Fabriken in Mexiko betrieben, die im Kern den Anforderungen genügten, jedoch nicht über die erforderlichen Kapazitäten verfügten. "Es hat sich gezeigt, dass eine ganze Reihe der infrage kommenden Unternehmen vor der Herausforderung standen, dass sie nicht genügend Flächen und Ressourcen hatten, um das zusätzliche Volumen Audi abzubilden und deshalb ihre bestehenden Fabriken erweitern mussten", erklärt der verantwortliche Projektleiter TobiasKatai, Associate Partner und Key Account Manager bei der Ingenics AG. "So kam dann auch noch eine Brownfield-Komponente dazu."

Die bestmögliche Absicherung der Lieferkette sah vor, dass von Anfang an die Mehrzahl der Teile durch die zahlreichen Zulieferbetriebe, die rund um das Werk angesiedelt wurden, vor Ort gefertigt würden; langfristig soll der Lokalisierungsgrad noch weiter ausgebaut werden. Alle Zulieferer unterliegen einem Monitoring-Prozess auf der Basis der von Audi und Ingenics gemeinsam entwickelten Verfahren.

Projektphasen und Checklisten

Audi hatte Ingenics als bewährtem Partner im Bereich der internationalen Fabrikplanung ein Grundkonzept vorgegeben, auf welches das Tracking der Fabrikentstehung bei den künftigen Lieferanten aufbauen sollte. Dementsprechend lotste Ingenics die potenziellen Zulieferer über Meilensteine wie "Genehmigungsverfahren durchgeführt" oder "Halle ist wetterfest". Insgesamt waren nach den Vorgaben 17 Projektphasen zu bewältigen und mindestens mittels Checklisten als Prüfpunkte nachweislich erfolgreich abzuschließen.

Ab Frühjahr 2015 hat Ingenics mehr als 60 Zulieferer, von denen jeder einzelne vor Millionen teuren Investitionen stand, auf dem Weg nach Mexiko begleitet. In jedem Fall wurde zunächst im Rahmen einer Kick-off-Veranstaltung die Systematik erklärt und die potenziellen Lieferanten auf die 17 Meilensteine verpflichtet. Jeder erreichte Schritt musste fristgerecht - z. B. durch Fotos - belegt und durch Planungsunterlagen bestätigt oder durch einen Vor-Ort-Besuch von Ingenics verifiziert werden.

"Wir haben gemeinsam mit den Zulieferern alle Informationen zusammengetragen und ein wöchentliches Reporting eingerichtet, das zu Anfang unter meiner Leitung in Ingolstadt stattfand und später vor Ort in Mexiko von meinem Kollegen zu Ende gebracht wurde", so Tobias Katai. Die regelmäßig erstellten und aktualisierten Präsentationen habe man anlässlich der Statusreports bei Audi vorgestellt. Wichtig sei stets gewesen, den kritischen Punkt im Blick zu behalten, an dem beim Zulieferer die Verantwortung vom Akquisitionsverantwortlichen an die Fabrikplanung übergeben wurde. "Von diesem Punkt an hat man es dann entweder mit der Standortplanung oder mit der Zentralplanung zu tun, die nicht immer ohne Weiteres ansprechbar ist. Die sitzt bei den koreanischen Zulieferern in Korea, bei den mexikanischen in Mexiko und bei den deutschen in Deutschland."

Dann übernehmen die Kaufteilemanager

Vor Ort überwachte das Ingenics Team in Mexiko den Aufbau der Fabrikstrukturen, nahm eine ganze Reihe von Meilensteinen persönlich ab und dokumentierte sie. Mit den von Ingenics entwickelten Methoden konnte eine umfassende und ganzheitliche Analyse mit Visualisierungs-Tools durchgeführt werden. Auf der Basis von objektiven Daten und detaillierten Analysen konnte der Fortschritt im Fabrikaufbau bei den Zulieferern durchweg transparent dargestellt werden. Um sicherzustellen, dass neben der Infrastruktur die richtige Anzahl an Mitarbeitern in den entsprechenden Qualifikationsprofilen rechtzeitig verfügbar waren, erweiterte Ingenics, initiiert von Audi Production Readiness, den Baustein "Greenfield" um den Aspekt "Personal- und Qualifikations-Tracking".

"Sowohl für die Greenfield Lieferanten als auch für die Brownfield Lieferanten konnten wir auf eine von Audi initiierte Methodik aufsetzen", so Tobias Katai. "Die Herausforderung bestand letztlich darin, eine Systematik zu entwickeln, mit der man, ähnlich wie im Bereich Werkzeuge, den Fabrikentstehungsprozess beim Lieferanten visualisieren und somit ,tracken" sowie potenzielle Risiken identifizieren und bearbeiten konnte."

So ist sichergestellt worden, dass die Zulieferer ihre Lieferzusagen zum Produktionsstart gemäß Zeitplan einhalten konnten, wobei Audi nach dem SOP die Beziehungen zu den einzelnen Zulieferern komplett übernahm. "Für Audi war es besonders wichtig, dass wir jederzeit über den Status bei jedem einzelnen Zulieferer Auskunft geben konnten", so Tobias Katai weiter. "Ein solches Projekt ist abgeschlossen, wenn der Reifegrad der Fabrik und der Infrastruktur soweit gediehen ist, dass die Anlagen aufgestellt werden können." Dann übernehmen die Verantwortlichen für die Kaufteile, die den konkreten Anlagenaufbau und -inbetriebnahme organisieren.

Da man sich bei Audi im Klaren darüber war, dass der erfolgreiche Produktionsstart nicht unwesentlich vom Funktionieren der Zuliefererfabrik abhängen würde, setzte der Premium-Hersteller auch in Mexiko auf das Know-how der Ingenics AG mit ihrer großen Erfahrung in den Bereichen Internationalisierung, Standortentwicklung, Fabrikplanung und Lieferantenentwicklung.
Über Ingenics
Ingenics berät Unternehmen aus verschiedenen Branchen bei Planungs-, Optimierungs- und Qualifizierungsprojekten entlang der gesamten Wertschöpfungskette, in den Bereichen Fabrik, Logistik und Organisation. Eine dezidierte Industrie 4.0 Expertise, ein erwartungsgerechtes Interim-Management sowie bedarfsorientierte Ingenieurs- und Servicedienstleistungen runden das Leistungsportfolio ab.
Zu den Ingenics Kunden gehört die Elite der deutschen und europäischen Wirtschaft. Über nationale Projekte hinaus ist Ingenics für Großunternehmen wie für den Mittelstand auch ein gefragter Partner für hocheffiziente Material- und Informationsflüsse entlang der gesamten Supply Chain - von der Planung bis zur Realisierung.
Derzeit beschäftigt Ingenics 515 Mitarbeiter unterschiedlichster Ausbildungsdisziplinen. Mit hoher Methodenkompetenz und systematischem Wissensmanagement wurden in über 35 Jahren mehr als 5.450 Projekte erfolgreich abgeschlossen.
Ingenics AG
Helene Wilms
Schillerstraße 1/15
89077 Ulm
0731-93680-233

http://www.ingenics.de

Pressekontakt:
Zeeb Kommunikation GmbH
Hartmut Zeeb
Hohenheimer Straße 58a
70184 Stuttgart
info@zeeb.info
0711-60 70 719
http://www.zeeb.info

(Weitere interessante Mexiko News & Mexiko Infos gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!
"



Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Links-im-Internet.de als News-Portal sondern ausschließlich der jeweilige Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Links-im-Internet.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Aktuell: Lieferantenentwicklung auf den Punkt" | LogIn/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden


Interessante Web-Links bei Links im Internet DE :

Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

  Der Montblanc in Frankreich
Beschreibung: Die Kamera steht auf dem Montblanc, dem mit 4.808 Meter höchsten Berg der Alpen und Europas. Die Kamera kann vom Betrachter geschwenkt und gezoomt werden (englischsprachig).
Hinzugefügt am: 17.04.2001 Besucher: 405 Link bewerten Kategorie: Web-Cams

 ! GloboCam.com
Beschreibung: Diese Seite bietet schnellen Zugriff auf Tausende Webcams, die sich über den gesamten Globus verstreuen (mehr als 13.000 Live-Webcams weltweit). Sehen Sie selbst zauberhafte Sonnenuntergänge, herausragende Gebäude, ferne Kulturen und das Wetter an fast allen Punkten der Erde!
Hinzugefügt am: 19.09.2002 Besucher: 828 Bewertung: 7.50 (2 Stimmen) Link bewerten Kategorie: Web-Cams

 ! MotorAuktion24.de
Beschreibung: Auto- und Motorrad-Auktionen, die Eröffnung der Auktionen bei Motorauktion24 ist kostenlos!
Hinzugefügt am: 25.06.2002 Besucher: 403 Link bewerten Kategorie: Auto, Motorad, Verkehr

 ! RadioWeb.de
Beschreibung: Sammlung aller deutschsprachigen WebRadio-Stationen!
Hinzugefügt am: 18.08.2002 Besucher: 435 Link bewerten Kategorie: Web-Radio

 ! vTuner.com
Beschreibung: Das kostenlose Programm durchsucht das Netz nach Radio-Stationen und sortiert sie (englischsprachig)
Hinzugefügt am: 19.08.2002 Besucher: 366 Link bewerten Kategorie: Web-TV

 0711HipHop.com
Beschreibung: Vom Management der Massiven Töne - HipHop-News, MP3-Streams und -Clubdates!
Hinzugefügt am: 19.08.2002 Besucher: 349 Link bewerten Kategorie: Musik

 1. FC Kaiserslautern
Beschreibung: Die offizielle Homepage!
Hinzugefügt am: 30.09.2001 Besucher: 1312 Link bewerten Kategorie: Sport

 1. FC Magdeburg e.V.
Beschreibung: Die offizielle Homepage des 1. FC Magdeburg e.V.!
Hinzugefügt am: 01.06.2001 Besucher: 2209 Bewertung: 7.50 (2 Stimmen) Link bewerten Kategorie: Sport

 1. FC Union
Beschreibung: Die offizielle Homepage des Fußballvereins!
Hinzugefügt am: 31.05.2001 Besucher: 1328 Link bewerten Kategorie: Sport

 1. FC Union Berlin
Beschreibung: Fanseite, die zeigt, daß das Fan-Einzugsgebiet von Union nicht an den Toren der Hauptstadt endet. Historisches und aktuelle Informationen werden in Englisch angeboten.
Hinzugefügt am: 30.04.2001 Besucher: 532 Link bewerten Kategorie: Sport

Ähnliche News bei Links im Internet DE :

 »Weil ich an mein Glück glaube« - Mutmach-Film von Max Bryan (fernsehkritik, 14.02.2017)
Max Bryan engagiert sich mit seiner Bürgerinitiative "Hilfe für Hamburger Obdachlose" nicht nur für Menschen ohne Bleibe, er dreht auch beeindruckende Filme, wie zuletzt ein kompletten 30-Minüter in Eigenregie. "Kamera, Ton, Bericht, Schnitt, Produktion - Max Bryan" - steht im Abspann von "Ein Herz für Klaus - All we need is love" geschrieben.

Film: https://www.youtube.com/watch?v=cU2VtDHCr30

Der Streifen erinnert ein bisschen an das Erzählkino der 90-iger. Die Spre ...

 »Ein Herz für Klaus« Interview mit Max Bryan (Freie-PM.de, 19.11.2016)
Die Spendenaktion für den Hamburger Obdachlosen Klaus ist weiter auf Erfolgskurs. Gerade eben hat das Spendenportal Leetchi den Initiator der Aktion - Max Bryan - ausführlich zum Thema befragt und wegen des herausragenden Erfolgs um Tipps auch für andere Spendensammler gebeten. Wie Max Bryan so viele Menschen für seine Aktion begeistern konnte, wollte Leetchi unter anderem wissen.

Im Interview erklärt Max Bryan wie es dazu kam und wie Jeder eine Sammelkasse für Obdachlose einricht ...

 »DENKEN 4.0« Möglichkeiten erkennen, Potentiale nutzen (brainworx, 04.05.2017)
Mit Gerhard Conzelmann und Bernhard Moestl:
Europas profilierteste Bewusstseins-Experten erstmals gemeinsam auf einer Veranstaltung!

Seit über zwanzig Jahren erforschen die Bewusstseins-Spezialisten Gerhard Conzelmann und Bernhard Moestl die Kraft des menschlichen Denkens. Als Physiker und Ökonom nähert sich Conzelmann dabei von der technisch-analytischen Seite, während die Sichtweise von Fotograf und
Bestseller-Autor Moestl vor allem durch langjährige Aufenthalte in ...

 »Demütigende Hinrichtung« Scaramucci gefeuert und die ganze Welt lästert (fernsehkritik, 02.08.2017)
Warum Trump ihn fallen ließ -

Nach der Entlassung von Anthony Scaramucci als Kommunikationschef des weißen Hauses fällt die ganze Welt über den Mann her. Die Reaktionen sind streckenweise vernichtend, aber auch Mitleid ist dabei.

"Trump zu vertrauen, ihm beizustehen, war wohl der größte Fehler", schreibt beispielsweise William D. Cohan von "Vanity Fair". Andere werten den Rauswurf als erste Amtshandlung von Ex-General John Kelly, der mitteilte, das Weiße Haus fortan ...

 ´Ndrangheta: Frauen in den Krallen der kalabrischen Mafia (Freie-PM.de, 21.07.2016)
´Ndrangheta betrachtet die Mafia durch die Augen von Frauen, die unmittelbar damit konfrontiert sind. Der Autorin ist es gelungen, dieses brisante Thema in einen spannenden Roman zu verpacken.

Auszug Bewertung Amazon:
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ein Buch, das fasziniert, das tiefe Einblicke in die mafiösen Strukturen Italiens gewährt, hier insbesondere in die Welt der 'Ndrangheta Kalabriens. Eine Parallelwelt, in der mächtige Bosse noch immer über das G ...

 ¡Hasta siempre! Machs gut, Violetta! (Freie-PM.de, 17.08.2016)
Am 22. August starten die letzten Folgen der Serie VIOLETTA im Disney Channel!

(Mynewsdesk) Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kolleginnen und Kollegen,



?Wie kommt es, dass so ein schönes Mädchen wie du so einen traurigen Blick hat?? Welcher Vilu-Fan könnte sich nicht an Violettas und Leóns erste Begegnung erinnern? Seitdem ist viel passiert und nun haben wir noch 40 brandneue Folgen Zeit, bevor wir erfahren, ob Violetta endlich glücklich wird. Ab 22. August sta ...

 „Willkommen zu Hause, Amy“ nun auch in der Geschenkbuch-Kiste (Freie-PM.de, 17.03.2016)
„Willkommen zu Hause, Amy“ ist nun auch in der Geschenkbuch-Kiste zu finden.
http://www.geschenkbuch-kiste.de/2016/03/15/willkommen-zu-hause-amy/

Beschreibung des Buches:
„Willkommen zu Hause, Amy“ ist eine wundervolle Familiengeschichte, die von Zuversicht, Mut, Liebe und dem Glauben an die eigene Kraft handelt.
Amy wurde mit einer Muskelschwäche in den Beinen geboren. Als sie drei Jahre alt war, gab ihre Mutter sie in ein Kinderheim, da sie der Aufgabe, eine ...

 „wee“ startet in Indonesien mit der Markterschließung Asiens (CP_CONSULT, 29.05.2017)
Kreuzlingen / München / Jakarta

- Globalisierungsstrategie der weeCONOMY AG mit Lizenzvergaben für sieben neue Länder in 2017
- Einzigartiges Cashback-System „wee“ soll Einkaufsverhalten in Asien verändern
- National Head Quarter (NHQ) Asien in Jakarta unter Führung von Unternehmer Yudianto Tri
- Visionär Cengiz Ehliz plant Mobile Payment für „wee“ in der nächsten Ausbaustufe

Jüngst in Europa und insbesondere in Deutschland erfolgreich gestartet – j ...

 „Spuren in Worten“ - Buchveröffentlichung von Dagmar Tollwerth (Freie-PM.de, 08.06.2016)
„Mutig fallen die / Blattfetzen. Sie färben die / Tinte im Fässchen.“ Dies ist Dagmar Tollwerths Vers über die Schriftstellerin und Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller. Mit diesen Worten möchte die Lyrikerin die Situation aufgreifen, die scheinbar maßgeblich für den Beginn der schriftstellerischen Tätigkeiten von Herta Müller war.

Der vom Brighton Verlag herausgegebene Band versammelt eine lebhafte Auswahl von Dagmar Tollwerths Haiku und Senryū über Persönlichkeiten des ...

 „Soll der Internethandel für Arzneimittel verboten werden? Welche Zukunft haben Apotheken?“ (MdBGroehler, 21.08.2017)
Podiumsdiskussion mit Dr. Rainer Bienfait, Vorsitzender des Apotheker-Verbandes Berlin, und Max Müller, Mitglied des Vorstandes von Doc Morris, moderiert vom Bundestagsabgeordneten Klaus-Dieter Gröhler im Rathaus Charlottenburg

Am Montag, den 28. August, um 19.00 Uhr diskutieren Dr. Rainer Bienfait, Vorsitzender des Apotheker-Verbandes Berlin, und Max Müller, Mitglied des Vorstandes von Doc Morris, unter der Moderation des Wahlkreisabgeordneten Klaus-Dieter Gröhler zu den Themen: ...

Werbung bei Links im Internet DE:






Lieferantenentwicklung auf den Punkt

 
Online Werbung
zooplus h-i-p Amazon Expedia.de ru123

D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt Link - Tip
· Weitere News von Links-im-Internet


Die meistgelesenen News in der Rubrik Link - Tip:
Land der Ideen: Auf zu neuen Usern - Fünf Wege aus der Filterblase


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2001 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Diese Homepage wurde vom Internet und Suchmaschinen Optimierung Service COMPLEX Berlin vor allem mit Hilfe von PHPNuke erstellt. PHPNuke ist eine OpenSource Software unter den GNU/GPL Lizenzbestimmungen. Außerdem wurden vom Internet- und Suchmaschinen-Service COMPLEX Berlin - dem Spezialisten für Open Source Software und Suchmaschinen Optimierung genutzt. © Links im und zum Internet / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Lieferantenentwicklung auf den Punkt